background Header image

Jobs & Karriere

Wir bei Suiker Unie bauen auf unsere Mitarbeiter. Wir sind auch stolz darauf, dass sie gerne bei uns arbeiten und vergleichsweise lang bei uns bleiben. Häufig reden sie von „meinem Betrieb“. Genau in solche Menschen investiert Suiker Unie gern, da gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter das Rückgrat unseres Unternehmens bilden. Darum bemüht sich Suiker Unie intensiv um Aus- und Weiterbildungen und stimuliert die eigene Verantwortung ihrer Mitarbeiter.
 

Als Folge von Automatisierung und technischer Innovationen hat sich die Arbeit bei Suiker Unie vom ehemals handwerklichen Beruf hin zum Hightech-Beruf verschoben. Unsere Mitarbeiter bleiben am Puls der Zeit, nicht zuletzt indem wir aus- und weiterbilden. Das Engagement hierzu zahlt sich in jedem Fall aus, denn gut ausgebildete Mitarbeiter sind schließlich noch motivierter und betrachten Suiker Unie weiterhin als „mein Betrieb“.


Suiker Unie kennt nur zwei „Jahreszeiten“: Kampagne und Instandhaltungsfase. Die Unterschiede sind enorm. Während in der Kampagne von September bis Ende Januar die Zuckerproduktion aus Zuckerrüben stattfindet, ist es im Rest des Jahres Zeit für Neubauprojekte, Instandhaltung und Vorbereitung auf die nächste Kampagne.
Für unsere Mitarbeiter bedeutet das, dass sie während der Kampagne z.B. Anlagenfahrer sein können und im Sommer Mechaniker. Oder aber, wer in der Kampagne im Laboratorium Analysen durchführt, im Rest des Jahres Arbeiten als Zimmermann oder Maler arbeitet. Während der Kampagne arbeiten zum Teil mehr als 100 zusätzliche Mitarbeiter in der Zuckerfabrik. Es ist jedes Jahr wieder eine große Herausforderung, gut qualifizierte Menschen einsatzbereit zu haben.